Zum Inhalt springen

Wissenswertes über die Big Band

2013_Feuerwehrfest_02.jpg

Die Fränkisch Swing Big Band aus dem Raum Schwarzach am Main (Lkr. Kitzingen) wurde im Jahre 2011 gegründet. Die Bandmitglieder sind 16 bis ca. 80 Jahre alt. Der Spaß am Musizieren und die Liebe zur Swing-Musik verbindet sie. Die Musiker kommen aus der traditionellen und der sinfonischen Blasmusik, sowie aus Jazz-, Rock- und Popgruppen.

Den Kern des Repertoires bildet die Swing-Musik der 30er und 40er Jahre. Besonders wichtig sind hier natürlich Stücke aus den Repertoires von Glenn Miller (In the Mood, Tuxedo Junction, Chattanooga Choo Choo, A String of Pearls, Moonlight Serenade) und Benny Goodman (Sing Sing Sing, Don't be that Way, Begin the Beguine). Blues-Stücke und groovige Funk-Nummern sorgen für weitere Abwechslung. Auf diese Art vereint die Fränkisch Swing Big Band in ihrem Repertoire einen Zeitraum von mehr als 80 Jahren.

Übersicht über unser Repertoire

Unser Repertoire umfasst über 40 Titel. Nachfolgende Aufzählung zeigt den Umfang:

  • A String Of Pearls
  • All of me
  • American Partol
  • Autumn Leaves
  • Bavarian Swing
  • Blues Bari Pie
  • Blues-Time
  • Boogie For Trumpets
  • Buona Sera
  • Chattanooga Choo Choo
  • Don't Be That Way
  • Fantasy
  • Feeling good
  • Florida Stomp
  • Goody Goody
  • Hit The Bricks
  • Honeysuckle Rose
  • I Know Why
  • In The Mood
  • It's Boogie Time
  • Just A Gigolo
  • Little Brown Jug
  • Moonlight Serenade
  • Morocco
  • Musik Für Mizzi
  • Oh, Lady Be Good
  • Pennsylvania 6-5000
  • Pink Panther
  • Sing, Sing, Sing
  • St. Louis Blues
  • Stompin' At The Savoy
  • Swing Im Oberland
  • Swinging Sax's
  • Take Five
  • Take The A-Train
  • Tequila
  • Things Ain't What They Used To Be
  • Trumpet Blues and Cantabile
  • Tuxedo Junction
  • Up To Date
  • What A Wonderful World
  • Wild Cat Blues
  • Yakety Sax